Diese Leere

Diese Leere, wenn eine mitreißende Geschichte endet,
wenn die liebgewonnenen Figuren einfach verschwinden.
Verschwinden nach dem sie gelitten, gekämpft und gewonnen haben,
verschwindet nach all dem.
Wenn der Faden endet, die Spur sich verliert.
Verliert im Äther, im Nichts, ein Loch zurücklassend.
Sich alles auflöst, im Bewusstsein der eindringenden Realität,
das alles nur Gedanken eines Authoren waren.

Und übrig bleibt nur das Gefühl des Vermissens von etwas und jemandem den es nie gegeben hat.

This entry was posted in Nachdenklich, out of my head and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.