[ Tag 10 ] Hamburg – Altes Haus

Reeperbahn – Spätestens bei dieser Ortsangabe des Hostess hätte ich skeptisch werden müssen.
Aber nein, erst vor Ort ergriffen mich leichte Zweifel.
Zwar sehr zentral gelegen,
aber dieser Stahlblech bau ?
Auf dem Weg zum Zimmer zeigte es sich schlimmer als erwartet.
Fleckige Teppiche auf dem Boden, Risse in den Wänden… und schließlich eine Spinne im Zimmer. ( Nicht mega Tragisch, aber schön ist anders. )
Aber wer müde ist, schläft ja bekanntlich eh ein.

Zum Glück war das Hostel der einzige Reinfall für diesen Hamburg-Besuch,
das Restaurant des Abends, das Hatari in der Schanze, war ein voller Erfolg, empfehlenswert und sehr lecker. :)

 

This entry was posted in In 25 Tagen durch Deutschland - Zug um Zug, Reisen and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to [ Tag 10 ] Hamburg – Altes Haus

  1. Conrad says:

    Bin gerade eben zufaellig auf die Seite gekommen. Gefaellt mir bis jetzt gut.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *