einfaches Rezept für Brot zum einfachen selberbacken

BrotBenötigte Zutaten

500 g Mehl

gerne zwei Sorten wie z.B. 200g Weizenmehl und 300g Weizenvollkorn Mehl
schmeckt aber auch mit nur einer Sorte Mehl

1,5 Teelöffel – 1 Esslöffel Salz

400ml warmes Wasser

12 g frische Hefe oder 1 Tütchen Trockenhefe

optional noch Sonnenblumenkerne / Kürbiskerne und Haferflocken zum verfeinern des Teigs

Mach-Anleitung

Mehl, Salz (und sofern Trockenhefe benutzt wird auch diese)  in eine Schlüssel geben und gut mischen.
Nach eigenen vorlieben, Sonnenblumenkerne / Kürbiskerne und Haferflocken einmischen.
Das Wasser und, sofern nicht schon geschehen, die Hefe beimischen.
Den Teig gut durchkneten (ca. 5 min).

Folgend, die Teigschüssel abdecken und den Teig ca. 40 Minuten bei Raumtemperatur gehen lassen.

Im Anschluss, den Teig in eine gefettete Form geben.
Nach eigenen vorlieben mit Sonnenblumen/ Kürbiskernen oder ähnlichem Bestreuen.
Nun den Teig bei 200 Grad für ca. 40 Minuten backen.

Zum Schluss, das frische Brot genießen :)

Fazit

Wenn man knapp 2 Stunden zu Hause ist, und lust auf frisches Brot hat, kann man dies schnell und einfach Selberbacken. Die benötigten Zutaten kosten zusammen keine 50 Cent, und der Duft eines Brots im Ofen macht alleine bereits Appetit.

In diesem Sinne Guten Appetit :)

This entry was posted in Allgemein, out of my life, Uncategorized and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to einfaches Rezept für Brot zum einfachen selberbacken

Leave a Reply

Your email address will not be published.