Freudvoll

Freudvoll
Und leidvoll,
Gedankenvoll sein,
Hangen
Und bangen

In schwebender Pein,
Himmelhoch jauchzend,
Zum Tode betrübt;
Glücklich allein
Ist die Seele, die liebt

Johann Wolfgang v. Goethe
This entry was posted in Pastes and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.