[ FSyncMS ] Version 0.8 – Erweiterung des Weave Minimal Servers

Ich hatte mal wieder einen Moment Zeit und konnte einigen Fehlerberichten nachgehen.
Es hat lange Gedauert aber schließlich glaube ich sie doch gefunden zu haben.
Der FSyncMS sollte jetzt mit Firefox <= 11 syncen (zumindest hab ichs mit dem 11er getestet).

Und der Fehler beim Account anlegen müsste auch behoben sein.

Heißt Sync und Account anlegen, aus Firefox herraus (“via Firefox Sync” ) in Richtung FSyncMS sollte wieder einwandfrei.
Viel Spaß und ich freue mich auf Rückmeldungen

Downloadlink

Anleitung für das Installieren

Ursprünglicher Post

This entry was posted in FSyncMS, Synchronsiation, Technik and tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

16 Responses to [ FSyncMS ] Version 0.8 – Erweiterung des Weave Minimal Servers

  1. Christoph says:

    Hi.
    Vielen Dank für die neue Version.
    Dein Downloadlink funzt leider nicht. Das .gz fehlt hier.
    Grüße
    Christoph

  2. swiffer says:

    Hey, zunächst Danke, Installation war super einfach, klappt bei dir der Addon Sync, damit habe ich nämlich bei mir Probleme…

    • admin says:

      Kannst du etwas konkreter beschreiben was dein problem ist ?
      ich habe bisher nur auf einem meiner beiden clients eine firefoxversion, die addon sync unterstützt. Diese meldet allerdings keinerlei Fehler oder ähliches

  3. swiffer says:

    Hey,

    habe es gerade nochmal ausprobiert um eine genaue Fehlerbeschreibung zu machen und jetzt funktioniert es. Hat sich also erledigt und klappt, weiß nicht wo da der Wurm drin war letztes mal.

    Vielen Dank!

  4. nobody says:

    Hi,

    komme leider gerade nicht weiter.
    Würde gern FSyncMS v8 installieren.
    Habe mich an die Doku gehalten.
    Leider bekomme ich beim Aufrufen der index.php nur
    “No path found”
    angezeigt.

    Server version: Apache/2.2.8 (Ubuntu)

    Hat jemand eine Idee?
    Vielen Dank.

    • admin says:

      Wird eine Datenbank erzeugt (weave_db file ?) und ist die sqllite erweiterung für php vorhanden ?

  5. Matthias says:

    Hallo,

    ich habe das Problem, dass ich relativ oft die Fehlermeldung “Sync encountered an error while syncing: Incorrect account name or password. […]” bekomme. Auf dem Desktop-Rechner, mit dem ich zuerst den Account erstellt habe, funktionierte es bis jetzt einwandfrei, auf meinem Laptop nicht. Heute habe ich versucht meine Android-4-Tablet einzubinden und auch da bekomme ich dieselbe Fehlermeldung. Da mein Passwort Sonderzeichen enthält, wollte ich es einmal mit einem Passwort ohne Sonderzeichen probieren. Nach der Änderung bekomme ich auch auf meinem Desktop die Fehlermeldung (sowohl mit dem alten als auch mit dem neuen Passwort).

    Woran könnte das liegen?

    Viele Grüße

    Matthias

    • admin says:

      dieser Fehler ist mir völlig unbekannt … hast du alles mal mit nem sauberen neuen Setup getestet (neueste Version der PHP files + neue Datenbank erzeugen lassen ) ? (wäre da einzige was mir spontan einfiele)

  6. Simon says:

    Hi,
    erstmal ein großes Lob für das Projekt!
    Ich hab leider noch ein paar Probleme das ganze zum Laufen zu bekommen. Ich bin strikt nach Anleitung vorgegangen, allerdings bekomme ich mit Firefox 11 immer wenn ich synchronisieren möchte den Fehler “Sync – Fehler bei der Synchronisation: Ungültiger Benutzerkonto-Name oder Passwort”. Mittlerweile habe ich das Ganze schon unter Gentoo und Ubuntu Server 10.04 probiert, habe aber immer diese Meldung.

    – weave_db wird angelegt, ist überprüft
    – Pfade stimmen definitiv (mit / am Ende)
    – sowohl über SSL als auch HTTP probiert

    Wäre für einen Ratschlag dankbar!

    Viele Grüße
    Simon

    • admin says:

      spontan fiele mir nur ein mal in die logs zu schauen … access/error logs. und zu sehen wo er hakt.
      Insgesammt muss es eigentlich gehen (hab durch zufall selber die Tage ne neue Instance aufgesetzt)

  7. Chris says:

    Hi.
    Habe ein Problem:
    – Firefox 11 mit Fsyncms. Läuft soweit alles einwandfrei.
    Jetzt wollte ich das PW ändern.
    Sieht aufs erste gut aus. Wenn ich dann “OK” klicke, kommt aber die Meldung, dass der Benutzer oder dass Passwort falsch ist.
    Hier mal der Log-Ausschnitt, der wärend der Änderung erstellt wurde:
    82.113.99.181 – vpc5czlkhn4g5wgiiqn5toh6vzisxyem [02/Apr/2012:15:01:10 +0200] “P
    OST /fsyncms/index.php/user/1.0/vpc5czlkhn4g5wgiiqn5toh6vzisxyem/password HTTP/1
    .1” 200 2310 “-” “Firefox/10.0.2 FxSync/1.13.0.20120215223356.desktop”
    82.113.99.181 – vpc5czlkhn4g5wgiiqn5toh6vzisxyem [02/Apr/2012:15:01:25 +0200] “G
    ET /fsyncms/index.php/1.1/vpc5czlkhn4g5wgiiqn5toh6vzisxyem/info/collections HTTP
    /1.1” 401 555 “-” “Firefox/10.0.2 FxSync/1.13.0.20120215223356.desktop”
    82.113.99.181 – vpc5czlkhn4g5wgiiqn5toh6vzisxyem [02/Apr/2012:15:01:25 +0200] “G
    ET /fsyncms/index.php/user/1.0/vpc5czlkhn4g5wgiiqn5toh6vzisxyem/node/weave HTTP/
    1.1” 200 378 “-” “Firefox/10.0.2 FxSync/1.13.0.20120215223356.desktop”
    82.113.99.181 – vpc5czlkhn4g5wgiiqn5toh6vzisxyem [02/Apr/2012:15:01:25 +0200] “G
    ET /fsyncms/index.php/1.1/vpc5czlkhn4g5wgiiqn5toh6vzisxyem/info/collections HTTP
    /1.1” 401 394 “-” “Firefox/10.0.2 FxSync/1.13.0.20120215223356.desktop”
    82.113.99.181 – vpc5czlkhn4g5wgiiqn5toh6vzisxyem [02/Apr/2012:15:01:26 +0200] “G
    ET /fsyncms/index.php/user/1.0/vpc5czlkhn4g5wgiiqn5toh6vzisxyem/node/weave HTTP/
    1.1” 200 378 “-” “Firefox/10.0.2 FxSync/1.13.0.20120215223356.desktop”

    Hat jemand ne Idee?
    Dieses Log wurde noch mit Firefox 10.02 erstellt. Mit 11.00 gibts aber das gleiche Problem.
    Grüße
    Christoph

    • admin says:

      Für alle die das selbe Problem haben,
      Passwort ändern ist erst ab Version 0.9 dabei :)

  8. Achim says:

    Hallo

    Ich habe eine kl. verständniss frage zur settings.php

    der Parameter define(“FSYNCMS_ROOT”,”http:///fsync/”);

    1. muss er angegeben werden und welchem zweck dient er ?
    2. ist das “HTTPS” pflicht ?

    da ich nicht genau weiss ob ich nun den “internen” oder “externen” servernamen angeben muss.
    ich greife ja auch intern darauf zu und will nicht unbedingt über das internet auf die Dyndns adresse zugreifen.

    Gruss Achim

    • admin says:

      Der Parameter ist vorallem beim Setup wichtig (später warscheinlich auch),
      von allen orten von denen du Syncen willst muss diese Adresse auf den FSyncMS auflösen.
      Hintergrund ist das Firefox Sync es ermöglicht die User auf mehrere Server Nodes zu verteilen, dieser Parameter gibt mit welcher URL der FSyncMS quasi immer Antwortet wenn ein client Fragt auf welchem Node den Nutzer XY liegt.
      Wenn du intern nicht über das Internet zugreifen willst, ist das allerdings eher ein Routing “Thema” denn ein Thema für diesen Parameter.

  9. Germar says:

    Hey, vielen Dank erstmal! FSync läuft Super!
    Klappt bei euch die Syncronisation mit der “Firefox Home” App auf dem iPhone? Bei mir kommt immer “Anmeldung fehlgeschlagen – Kommunikation zum Server (1) fehlgeschlagen”. Der Serverlog (Apache2.2.16) bleibt leer. Kann das eventuell daran liegen, dass die App nicht auf die selbst signierten Zertifikate zugreift? Im Safari kann ich problemlos auf die https Seite zugreifen. Ohne ssl hab ichs bisher noch nicht getestet, da ich meinen Server nur über https eingerichtet habe.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *